Blogtour,  Buch,  gelesen

5 Gründe dieses Buch zu lesen! [Blogtour]

Werbung
Ich habe das Buch zu dieser Blogtour von dem Verlag zugeschickt bekommen. Einen herzlichen Dank an den Tomfloor Verlag dafür!

Hallo ihr lieben,

herzlich Willkommen zu dem Start der Blogtour! Von heute bis Freitag bekommt ihr unterschiedliche Beiträge zu dem Debüt von Alina Schüttler “Das Schicksal der Banshee”. Ich starte heute mit einem Buchvorstellung. Dazu habe ich einmal den Klappentext, die wichtigsten Daten und 5 Gründe, wieso das Buch lesen solltest zusammengefasst.

Auf der neuen Schule in Schottland ist Felicity die Außenseiterin. Keine Überraschung für die Siebzehnjährige, denn ihre Mitmenschen haben sie schon immer gemieden. Doch als wäre das noch nicht schlimm genug, träumt und sieht sie unheimliche Dinge, die eigentlich nicht wahr sein können. Erst der geheimnisvolle Krieger Jack bringt ein wenig Licht ins Dunkle. Er warnt sie vor dem mysteriösen Schwarzen Orden und offenbart ihr ein unglaubliches Geheimnis: Felicity ist eine Banshee.

Gejagt von dem Geheimbund, der sie töten will, folgt sie Jack in die Parallelwelt Aldean. Dort findet sie endlich Freunde, muss sich aber auch gefährlichen Herausforderungen stellen, denn es droht ein Krieg. Als Felicity von neuen schrecklichen Visionen geplagt wird, erkennt sie endlich, dass sie der Schlüssel zu allem ist.

Ob Felicity bereit ist, ihr Schicksal als Banshee anzunehmen und an der Seite ihrer neuen magischen Freunde zu kämpfen, erzählt die außergewöhnliche Fantasy-Geschichte »Das Schicksal der Banshee« aus dem Tomfloor Verlag.
(Textquelle und deren Rechte liegen beim Tomfloor Verlag)

 

“Das Schicksal der Banshee” ist ein Einzelband-Fantasy Buch von Alina Schüttler für Jugendliche ab 14 Jahren. Das Buch hat 376 Seiten und kostet im gedruckten Format 14,90 Euro und als E-Book 4,99 Euro. Bei dem Buch handelt es sich um das Debüt der jungen Autorin, die ihr Buch im Tomfloor Verlag veröffentlicht hat.

 

5 Gründe, das Buch zu lesen

1. Die Banshee ist ein seltenes Thema in einem Buch

2. Die Charaktere in der Geschichte sind super liebenswert

3. Der Schreibstil ist spannend und flüssig

4. Das Buch ist spannend von Anfang bis zum Ende

5. Das Cover hält was es verspricht: eine düstere Geschichte

 

Heute ist der erste Tag der Blogtour. Vier Tage folgen noch. Hier sind die Blogs der anderen schonmal verlinkt. Viel Spaß beim lesen. Schreibt mir gerne mal, ob ihr die Banshee als Wesen schon kennt und wenn ja, woher.

11.12 The Hell of Everything – Freundschaft 

12.12 BooksBuddy – Autoreninterview 

13.12 Keksbuchwelt – Magische Wesen

14.12 Puppetsleseblog – Banshee in Medien

 

 

 

Loading Likes...

2 Kommentare

    • Anjey

      Hallo Jenn 😛
      vielen Lieben Dank für deinen Kommentar! Es freut mich, dass dir der Beitrag gefallen hat und noch besser: du stimmst mir zu!

      Alles Liebe,
      Anjey

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere